top of page

Kosten

Gesetzliche Krankenkasse und Selbstzahler

Das Honorar für die Erstbehandlung inkl. Anamnese liegt bei 90 Euro. Folgebehandlungen werden mit 50 Euro berechnet.

 

Mittlerweile erstatten viele gesetzliche Krankenkassen einen Anteil der Kosten für osteopathische Behandlungen.

Durch meine Ausbildung und die Mitgliedschaft beim Verband Acon e.V. sowie bei der Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie e.V (hpO) werde ich von den meisten Krankenkassen als Therapeut anerkannt. In der Regel benötigt man ein ärztliches Privatrezept über Osteopathie

Private Krankenversicherung, Zusatzversicherung, Beihilfe
bottom of page